Saisonauftakt nicht zufriedenstellend Zwei Niederlagen in Mitterfels

Am 03.03. startete die Männermannschaft in Mitterfels in die Bezirksliga-Saison 2018. Auch mit einer voll besetzten Mannschaft war man sich sicher, dass diese Saison schwerer werden würde als die letzte. Die 2. Mannschaft vom Nippon Passau hat die Mannschaft zurückgezogen, dafür kommt mit der zweiten Mannschaft des Bayernligisten TSV Mainburg eine Mannschaft zurück, die auch […]

Schlechter Jahresstart für die U18-Judoka bei Südbayerischer Meisterschaft

Am 20.01. traten Sabrina Weidner und Maxi Neubauer bei der Südbayerischen EM der unter 18-jährigen in München Großhadern auf die Matte. Nachdem sich beide als amtierende Niederbayerische Meister für die nächsthöhere Ebene qualifizieren könnte, hätte es an diesem Tag kaum schlechter laufen können. Bereits Sabrina hatte sichtlich mit der Umstellung auf die neuen Regeln der […]

U12 Turnier in München 

In einem starken Teilnehmerfeld wird Nadine Weidner 2te. Den 3. Platz belegt Laura Kallinger, Laura Menzel und Jonas Höfelschweiger.

Judo ist für Jedermann Eltern-Kind-Judo für 1,5 Stunden

Letzten Samstag nach dem Nachwuchsturnier blieben die Matten für eine Judo-Einheit der anderen Art liegen. Sonst immer nach Alter getrennt, waren diesmal Groß und Klein, Alt und Jung, Judoka und Nicht-Judoka gemeinsam auf der Matte, um miteinander Judo zu machen. Wie jedes Training ging es mit Spielen zum Aufwärmen los. Mit Schweiß auf der Stirn […]

Hohenthanner Judokas zum Jahresstart in Topform Vier Starter – vier Goldmedaillen

Auch dieses Jahr fand in Hohenthann wieder das Jahresstartturnier für die Altersklasse U15 sowie die Niederbayerischen Meisterschaft in der Altersklasse U18 statt. Verletzungs- und krankheitsbedingt konnten nur Cara Krautenbacher und Philip Ebner in der U15 an den Start gehen. Beide nutzten jedoch den Heimvorteil und konnten all ihre Gegner vorzeitig besiegen. Cara hatte zwar in […]

Am Wochenende waren Judokas aus ganz Bayern zu Gast in Hohenthann

Am Samstag starteten die Judokas aus Niederbayern mit ihrer zentralen Blau-und Braungurtprüfung. Auch Sportler vom FC Hohenthann, darunter auch die „New Generation“ Gruppe, stellten sich den Prüfern Bauer Rudi (stellvertretender Prüfungsreferent Niederbayern) und Georg Augustin um ihre nächste Gürtelfarbe zu erreichen. Die New Generation-Gruppe sind ältere Judokas, die unter der Leitung von Alex Höslmeier und Thomas Folger seit einigen Jahren […]

Ein neuer niederbayerischer Meister Zweimal knapp am Treppchen vorbei

Am 05.11. ging es in Gangkofen um die Titel des niederbayerischen Meisters der Männer und Frauen. Mit Jörg Gehrer, Martin Folger und Thomas Folger machten sich drei Männer auf den Weg, um Medaillen nach Hohenthann zu holen. Im Gegensatz zu den letzten Jahren, war die Meisterschaft diesmal qualitativ und quantitativ sehr stark besetzt. Jörg konnte […]

Meisterschaftsrunde der MU15

Nach den beiden Meistertiteln für Philip Ebner und Simon Folger auf der niederbayerischen Meisterschaft. Ging es auf der südbayerischen Meisterschaft um die Medaillen. Philip war leider verhindert und so musste Simon alleine ran. Seinen ersten Kampf konnte er souverän vorzeitig gewinnen. Im Halbfinale verlor er durch eine Kontertechnik gegen den späteren Meister. Voll konzentriert gewann […]

Süddeutsche EM FU 15 Pforzheim

Nach einer ganz starken Meisterschaftsrunde qualifizierten sich zwei Kämpferinnen zur höchsten Meisterschaft in ihrer Altersklasse. Mit ihrem dritten Platz von der Bayerischen Meisterschaft startete Sabrina Weidner in ihren Auftaktkampf -48 kg, welchen sie souverän gewonnen hat. Im Viertelfinale verlor sie ganz knapp mit einer Shido Bestrafung. Auch in der Trostrunde verlor sie nochmal knapp mit […]

Horrorlehrgang für mutige Judokas

Am Wochenende richtete der FC Hohenthann für den Niederbayerischen Judoverband den Horror-Night-Lehrgang aus. Knapp 40 Kinder aus 5 Vereinen folgten der Einladung  zum gemeinsamen Trainieren, Gruseln und Spielen. Viele Kinder kamen vom FC Hohenthann, aber auch aus dem Umkreis, von der TG Landshut, dem TSV Vilsbiburg und Kronwinkl . Die weiteste Anreise hatten die Sportler […]