Saisonstart für die Damen- und die Herrenmannschaft in eigener Halle Am Sonntag geht es los

Den Start machen die Herren um 11:00 Uhr in der Bezirksliga Niederbayern. Diese Liga besteht aus fünf Mannschaften und die vier Kämpfe gegen Nippon 2000 Passau II, TSV Vilsbiburg, TSV Mitterfels und TG Landshut können schon die Richtung in dieser Saison vorgeben. Mit Saisonplatz 2 in der Vorsaison ist auch in dieser Saison mit dem Judoteam zu rechnen, auch wenn sich die anderen Mannschaften verstärkt haben.

Die Damen beginnen im Anschluss an die Herren um 14:00 Uhr ihre Kämpfe in der Landesliga Süd. Wie letztes Jahr starten sie unter dem Namen Judoteam Isartal mit der TG Landshut. Da in der Landesliga die Mannschaften größer sind, findet nur ein Mannschaftskampf statt. Gegner ist der SC Armin München, gegen den die Begegnung letztes Jahr unentschieden endete. Nach einem Mittelfeldplatz in der Vorsaison wollen die Damen einen guten Start für eine erfolgreiche Saison legen.

Der Eintritt ist kostenlos. Beide Mannschaften freuen sich über Zuschauer.

Veröffentlicht in Damenmannschaft, Herrenmannschaft.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.