Nicht  ganz geglückter Auftakt bei der diesjährigen Schülerliga KG Hohenthann/Mirskofen II siegte zweimal, hingegen verliert die KG I zweimal

Am Samstag, 03.03.2012 veranstaltete der FC Hohenthann den ersten Kampftag der diesjährigen Schülerligasaison. Als Titelverteidiger geht die Kampfgemeinschaft Hohenthann/Mirskofen II ins Rennen. Zu dieser Saison gibt es einige personelle Umbesetzungen, da viele Stammkräfte aufgrund ihres Alters aus der Mannschaft rutschten. Auch fehlten an diesem Kampftag einige Judokas wegen diversen Schulveranstaltungen, Krankheiten sowie Verletzungen. Eine hochmotivierte und zahlenmäßig gut besetzte Gruppe traf nun beim ersten Kampftag auf die TG Landshut I und II. Die KG II startete stark gegen die TG Landshut II und setzte sich mit 8:2 Kämpfen durch. Schwer zu kämpfen hatte die Mannschaft gegen die TG Landshut I. Am Ende strahlte die KG II über ein hauchdünnes Ergebnis von 5:4 Kämpfen. Die KG I erwischte heute keinen guten Tag. Sie unterlag sowohl der TG Landshut I als auch der TG Landshut II. Trotzdem kann man zufrieden sein mit dem heutigen Abschneiden der Hohenthanner und Mirskofener Schützlinge. Am nächsten Kampftag, der am 28.4 wieder in Hohenthann stattfindet, ist dann vielleicht auch ein Sieg für die KG I drin. Vielen Dank an alle Judokas für das Anfeuern, Eltern für das Kuchenbacken, Verkaufen am Brotzeitstand sowie für das Matten abbauen.

schuelerliga hohenthann 2012

Die Hohenthanner Kämpfer von ersten Kampftag 2012

v.n.l.n.r Marietta, Sabrina, Cara, Angelina, Katharina, Adrian, Laura, Basti, Korbinian, Anna, Philip, Luis, Andi, Fritz, Celina, Francesco,

m.n.l.n.r. Anne, Marie-Theres, Laura, Franzi, Katja, Kathrin, Simon, Hannes, Tobias Anja, Katrin, Florian

h.n.l.n.r. Maria, Sylvia, Sabrina, Corinna, Anna, Maxi, Martin

Veröffentlicht in Schülerligateam.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.