Hervorragende Leistung der U14 Mädels auf der Südbayerischen Qualifikation zur Bayerischen gesichert!

sdb fu14 2011

Nach der Qualifikation auf die Südbayerische Meisterschaft folgte am Wochenende eine weitere Glanzleistung der U14 Judokas. Bei den Mädchen starteten Laura Schluttenhofer (-36 kg), Sylvia Dörschmidt und Sabrina Kaiser (-44 kg). Laura befand sich leider nicht in Topform, da sie gesundheitlich etwas angeschlagen war. In ihrem Pool hatte sie sich gegen vier leistungsstarke Gegnerinnen durch zusetzten. Nach drei verlorenen Kämpfen konnte sie noch einen wichtigen Sieg einfahren. Am Ende reichte es für den 7. Platz und somit für die Qualifikation auf die Bayrische Meisterschaft, auf welcher Laura dann hoffentlich wieder topfit starten wird. Bis 44 kg starteten Sabrina und Sylvia. Nur knapp verlor Sabrina ihre beiden Begegnungen. Ihr fehlte das notwendige Durchsetzungsvermögen um die Punkte einzufahren. Leider verletzte sich Sabrina in ihrer zweiten Begegnung und musste sich gegen ihre Gegnerin geschlagen geben. Auch Sylvia Dörschmidt musste sich in ihrer ersten Begegnung gegen die routinierte Antonia Freytag aus Großhadern, welche sich später den Meistertitel sicherte, ebenfalls geschlagen geben. Dafür konnte sie sich in der Trostrunde in hervorragender Weise nach vorne kämpfen. Ihr gelangen vorzeitig 3 souveräne Siege, womit sie im Kampf um Platz 3 stand. Durch eine Unachtsamkeit konterte ihre Gegnerin mit O-uchi-gari. Somit platzierte sich Sylvia auf dem 5. Platz. Sylvia und Laura können sich nun auf die Bayrische Meisterschaft am kommenden Wochenende in Landshut freuen.

Veröffentlicht in Meisterschaft.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.