Die Erwachsenen kämpften um den Titel des Niederbayerischen Meister 2011 Die Ausbeute für den FC Hohenthann 1x Gold, 1x Silber und 1x Bronze bei 3 Startern

ndb erwachsene 2011

Kürzlich traten Barbara Wittmann, Alexandra Höslmeier und Thomas Folger zur Niederbayerischen Meisterschaft der Erwachsenen in Passau auf die Matte. In Topform präsentierte sich wieder einmal Barbara Wittmann. Die legte alle die Gegnerinnen auf die Matte und freute sich anschließend über Gold und den Titel Niederbayerische Meisterin 2011. Alexander Höslmeier unterlag nur im Finale und fuhr mit Silber nach Hause. Einzig Mann im Rennen war Thomas Folger. Er kämpfte erneut in der teilnehmerstärksten Gewichtsklasse. Im Halbfinale traf der auf Dominik Haslinger, welcher in der Bezirksliga für Hohenthann startet und unterlag diesen. Trotzdem hatte Thomas noch die Chance auf Bronze. Diese nutze er auch und bekam Bronze überreicht. Bei den Frauen wurde noch eine Allkategorie ausgetragen. Beide Hohenthannerinnen nahmen daran teil. Nach der Auftaktniederlage von Barbara Wittmann kämpfte sie sich über die Trostrunde in das kleine Finale um Platz 3 vor. Alexandra Höslmeier stand im Halbfinale und unterlag dort. Im Bronzeduell trafen nun beide Damen aufeinander. Diesen Fight beendet Barbara für sich und erhielt Bronze. Für Alex blieb nur der undankbare 5.Platz. Am Ende war dies wieder einmal eine gelungene Niederbayerische EM für den FC Hohenthann.

Posted in Meisterschaft.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.