Anna Krautenbacher Südbayerische Meisterin, Sabrina Weidner wird Dritte

Version 2Am gestrigen Sonntag, 04.10.2015 fand die Südbayerische Meisterschaft der weiblichen Athleten unter 15 Jahren statt. Auch das Judoteam Hohenthann stellte wieder zwei Athletinnen und erzielte mit einem Titel sowie einem dritten Platz bemerkenswerte Ergebnisse.

Sabrina Weidner startete in der Gewichtsklasse bis 36kg in ihre erste Meisterschaftsrunde in der neuen Altersklasse. Allerdings musste sie sowohl der neuen Gewichtsklasse, wie auch der körperlichen Überlegenheit der älteren Gegnerinnen Tribut zollen und kam „lediglich“ auf den dritten Platz. Dennoch konnte sich Sabrina für die Bayerische Meisterschaft am kommenden Wochenende qualifizieren, wo mit einer ähnlich couragierten Leistung eine bessere Platzierung möglich sein kann.

sdb_u15_2015_anna Nicht mehr möglich ist eine Verbesserung für Anna Krautenbacher. In ihrem letzten Jahr in besagter Altersklasse dominierte sie ihre Gegnerinnen an diesem Tag nach Belieben. So konnte sie zuerst mit drei souveränen Siegen gegen Athletinnen aus Oberbayern, Schwaben und München, jeweils mit verschiedenen Techniken und vorzeitigem K.O. (Ippon) klar gewinnen, bevor Anna auch im Halbfinale einen Sensationssieg binnen 7 Sekunden hinlegte. Mit einer Kontertechnik beförderte die Hohenthannerin ihre Gegnerin aus München auf den Rücken und stand völlig verdient im Finale. In ihrem fünften Kampf des Tages besiegte sie erneut eine Kämfperin aus Königsbrunn (Schwaben) und stand folglich auf dem Podest ganz oben und darf sich Südbayerische Meisterin 2015 nennen.

Veröffentlicht in Meisterschaft.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.