Niederbayerische Meisterschaften der U10 und U15 in eigener Halle 1x Gold, 1x Silber und 7x Bronze

Am 27.09.2015 fanden in der Hohenthanner Schulturnhalle die niederbayerischen Einzelmeisterschaften der U10 und der U15 und die Mannschaftsmeisterschaften der U10 statt. Den Anfang machten die unter 15-Jährigen. Für den FC Hohenthann gingen in dieser Altersklasse Anna Krautenbacher und Sabrina Weidner an den Start. Sabrina wurde zu Beginn ihres Kampfes gegen eine starke Athletin des TSV Abensberg überrascht und verlor. Sie kann mit ihrer Silbermedaille zufrieden sein. Anna erwischte einen sehr guten Start und konnte ihre Gegnerin vorzeitig besiegen, was ihr die Goldmedaille einbrachte.

Nach der U15 war dann die U10 an der Reihe. Hier betraten mit 4 Jungen und 3 Mädchen mehrere Athleten die Wettkampffläche. Für einige der jungen Kämpfer war es das erste Turnier und somit noch eine ungewohnte Situation. Kiara Koca musste in ihren ersten Kampf noch abgeben. Nach einer Leistungssteigerung trennte sie sich von ihrer zweiten Gegnerin unentschieden und musste den letzten Kampf knapp abgeben. Alexander Besl, Phillip Hämmerl  und Junesch Denny mussten der starken Konkurrenz auf ihrem ersten Turnier noch den Vortritt lassen und beendete es ebenfalls mit Platz drei. Milena Pritsch konnte in einer sehr ausgeglichenen Gruppe einen Sieg einfahren, was ihr den dritten Platz einbrachte. Luca Stechl und Nadine Weidner konnten ihre guten Leistungen nicht in Siege umsetzen. Die beiden beendeten die Meisterschaft ebenfalls auf Platz drei. Da es für einige der jungen Judoka die erste Meisterschaft war, kann man mit den Treppchenplätzen aller Athleten sehr zufrieden sein.

Ndb_U15_2015Ndb_U10_2015_3

Veröffentlicht in Meisterschaft.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.