Am Dienstag, 07.05.2013 startet eine neue Judo-Trainingsgruppe Judo-Freizeitgruppe wird in der Zeit von 18:00 bis 19:15 Uhr eröffnet

Für alle Judokas, die nicht so gerne Randori oder kämpfen wollen, startet am 07.05.2013 jeden Dienstag in der Zeit von 18:00 bis 19:15 Uhr eine neue Gruppe. Die Judo-Freizeitgruppe wird von unterschiedlichen Trainern geleitet. Zunächst erfolgt eine Erprobung des Angebots bis zu den Sommerferien. Falls es von den Mitgliedern gut angenommen wird, erfolgt eine feste Etablierung in den Trainingsplan. Während dieser Trainingseinheit wird komplette auf Randori verzichtet, es wird hauptsachlich Judotechnik, Krafttraining, Selbstverteidigung, Ausdauer, Akrobatik, usw. trainiert. Das eher breitensportlich orientierte Training hat das Ziel den nicht so kampfeslustigen Judokas eine andere Seite von Judo zu zeigen. Teilnehmen darf jeder, der möchte, unabhängig von Alter und Gürtelstufe. Also kommt am 07.05 ins Judotraining und probiert das neue Programm.

Veröffentlicht in Training.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.