Saisonstart der Judodamen Knappe Niederlage gegen Bamberg

Am vergangenen Wochenende fand der Saisonstart der Judodamen statt. Die Hohenthannerinnen kämpfen in dieser Saison in einer Kampfgemeinschaft mit den Damen aus Landshut. Dieser entscheidende Schritt  verstärkte beide Teams. Leider konnte man sich am ersten Kampftag noch nicht durchsetzen. Es folgte eine sehr knappe Niederlage gegen Bamberg (9:10, Unterbewertung 91:90). Nichts desto trotz ließen die Mädels den Kopf nicht hängen und freuen sich auf den nächsten Kampftag gegen Oberland. Für Hohenthann kämpften: Laura Schluttenhofer, Sabrina Kaiser, Tina Brandmeier, Bernadette Löffelmann, Eva Mummelhofer, Gina Mizera, Jenny Mizera, Barbara Wittmann, Alexandra Höslmeier, Romy Landinger und Conni Augustin

Veröffentlicht in Damenmannschaft.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.