Niederbayerische U18 Meisterschaft in Hohenthann Jahresstartturnier U15

Am Sonntag, 15. Januar 2017 fand in Hohenthann die Niederbayerische U18 Meisterschaft statt. Die Judoabteilung des FC Hohenthann könnte sich über die Teilnahme von vier erfolgreichen, heimischen Athleten freuen.

Bei den männlichen Teilnehmern konnte Maxi Neubauer alle seine Konkurrenten hinter sich lassen und durfte sich nach drei schönen Siegen über den verdienten ersten Platz freuen. Ähnlich gut erging es Maxi Corrigan in der Gewichtsklasse bis 81 kg. Er musste lediglich den Kampf um den ersten Platz abgeben. Nach drei souverän gewonnenen Kämpfen wurde Maxi Niederbayerischer Vizemeister. Oliver Pitters sicherte sich konkurrenzlos den ersten Platz in seiner Gewichtsklasse. Nach einer Verletzung musste er seine Freundschaftskämpfe leider vorzeitig beenden.

Als einziges Mädchen ging Katrin Zimmat in der Gewichtsklasse bis 57 kg auf die Matte. Zwar legte Katrin einen guten Start hin, hatte jedoch leider mit konditionellen Problemen zu kämpfen und musste sich daher mit einem dritten Platz zufrieden geben.

Am Nachmittag starteten die U15 Kämpfer in das erste Turnier des Jahres. Hier kämpften für den FC Hohenthann Philipp Ebner, Melanie Hartl, Sabrina Weidner, Cara Krautenbacher und Anna Ostermaier.

Für Philipp war es das erste Turnier in der neuen Altersklasse. Er fügte sich hervorragend ein und konnte gut mit seinen Konkurrenten mithalten. Leider reichte es am Ende –trotz guter kämpferischer Leistung- nur für den dritten Platz.

Anna Ostermaier startete in der leichtesten Gewichtsklasse bis 33 kg. Auch für sie war es das erste Turnier in der U12. Sie erwischte eine etwas erfahrenere Kämpferin und musste sich vorzeitig geschlagen geben. Das bedeutete für Anna den zweiten Platz.

Cara, Melanie und Sabrina teilten sich die Gewichtsklasse bis 48 kg. Ihre Gegnerin aus Eggenfelden konnten alle drei Mädchen besiegen. Das knappe Duell zwischen Cara und Melanie konnte Cara durch eine Strafe für sich entscheiden. Sabrina, die außer Konkurrenz eine Gewichtsklasse höher mitkämpfte siegte auch gegen ihre beiden Teamkameradinnen. Am Ende landete Cara ganz oben auf dem Treppchen, Meli wurde zweite und Sabrina holte sich in der Gewichtsklasse bis 44 kg die Goldmedaille.

Veröffentlicht in Meisterschaft, Turnier.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.