Männermannschaft feiert Saisonabschluss

maennerausflug_2016_2Das verlängerte Wochenende zum Tag der deutschen Einheit nutzte das Männerteam, um ihre Einheit ebenfalls zu feiern.
Nach einem schwachen Start konnte mittels sehr guter Leistungen an den folgenden Kampftagen noch die Vizemeisterschaft gesichert werden. Mit dem Pokal im Gepäck ging es deshalb in die Zillertaler Alpen, um ein action- und abwechslungsreiches Wochenende zu verbringen. Zunächst versuchten sich die Männer beim Tontaubenschießen, wobei die Männer auf einem Tunnel stehend versuchten die 10cm großen Scheiben mittels Schrotgewehr zu treffen. Anschließend ging es dann auf zur Berghütte, wo man sich in der Zeit zurück versetzt fühlen konnte. Fließend Wasser nur aus dem Brunnen, keine Steckdosen und geheizt und gekocht wurde mittels Holzofen. Am folgenden Tag machte das Wetter einen Strich durch die Rechnung und man musste die Bergtour absagen. So verbrachte man einen entspannten Tag im Schwimmbad und Kino. Am letzten Tag ging es dann ab in die Tiefe: bis zu 150m unter der Erdoberfläche wurden Höhlengänge am Hintertuxer Gletscher und unterirdische Flüsse erforscht.
Am Ende stand ein tolles Wochenende zu Buche, was die Kämpfer hoffentlich auch für nächstes Jahr wieder motiviert zu Werke gehen lässt.

maennerausflug_2016maennerausflug_2016_3maennerausflug_2016_4

Veröffentlicht in Herrenmannschaft.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.