Medaillenfest für das Osternest Osterturnier in Passau für die U 11 und U17

osterturnier u11 u17 2011

v.l.n.r. Sabrina Weidner, Anne Schluttenhofer, Maxi Neubauer, Raffaela Igl und Lukas

Auf dem 11. Passauer Osterturnier konnten die Jungs und Mädels des FC Hohenthann heute für die Aufstockung ihrer Osternester in Form von Edelmetall sorgen. In der U11 sicherte sich Raffaela Igl mit 2 Siegen die Nr. 1 auf dem Siegertreppchen und somit die Goldmedaille. Sabrina Weidner, die das zweite Mal an einem Turnier teilnahm, bezwang ihre erste Gegnerin im Bodenkampf und musste sich dann jedoch im zweiten Anlauf gegen die etwas erfahrenere Gegnerin geschlagen geben. Preis dieser Mühen war der 2. Platz und somit Silber für das Osternest. Maxi Neubauer und Laura Schluttenhofer erkämpften sich beide Bronze nach mehreren fordernden Begegnungen. In der U17 musste sich der gesundheitlich leicht angeschlagene Lukas Folger gleich zu Beginn mit einem der stärksten der Gruppe abmühen und erkämpfte sich in 3 Begegnungen mit insgesamt einem Sieg durch starke Überlegenheit im Bodenkampf Platz 5.Betreuer Rudi Jakob und die 5 Kämpfer und Kämpferinnen des FC Hohenthann konnten somit ein gutes Ergebnis erzielen und in die wohlverdienten Ferien heimreisen.

Veröffentlicht in Turnier.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.