Gelungener Abschluss der New-Generation Judogruppe vor den Sommerferien Gürtelprüfung zum weiß/gelben bzw. gelben Gurt bestanden

Guertelpruefung New Generation 2012

Kürzlich nach dem Erwachsenentraining stellte sich die New Generation mit 2 weiteren Erwachsenen der Prüfung zum gelb bzw. weiß-gelb Gurt. Zum ersten Mal musste im Fach Fallschule eine Judorolle vorwärts  gezeigt werden, was eine sehr große Überwindung für die meisten der Teilnehmer war. Mit Bravour wurde diese Technik und auch die anderen Falltechniken vorgeführt. Im Standprogramm hieß es dann den Partner mit 4 verschiedenen Wurftechniken auf den Rücken zu legen, wovon 2 aus der Bewegung gezeigt wurden. Im Boden wurde dann mit den Partnern verschiedene Festhaltetechniken demonstriert, aber auch wie man sich aus diesen befreien kann. Zum Abschluss der Prüfung konnten die erlernten Techniken in einem Bodenrandori angewendet werden. Am Ende der schweißtreibenden Prüfung konnten sich alle 8 Teilnehmer der New Generation über den neuen Gürtel freuen. Namentlich sind dies: Thomas Heckner und Robert Folger, Christine Kaiser und Maria Folger, Maria Wittmann und Sonja Wildner, Hedi Dörschmidt und Karola Holzner. Bernhard, der erst seit wenigen Wochen Judo macht und als einziger die Prüfung zum weiß-gelben Gurt ablegte, und Daniela Neubauer machten eine ebenso gute Figur und bestanden die Prüfung ebenfalls. Prüfer Georg Augustin lobte die Judoka für die gezeigte Leistung und hob hervor, dass keiner auch nur annähernd die Prüfung nicht bestehen würde. Mit dieser Prüfung verabschiedeten sich die Judoka in die Sommerpause. Ab dem 02.09.12 geht es dann wieder mit dem Training los. Alle interessierten Erwachsenen, die sich fithalten und auch mal ins Judo schnuppern wollen, können sonntags um 19:00 Uhr im Dojo (Trainingsraum) der Hohenthanner  Schulturnhalle vorbeischauen.

 

Veröffentlicht in Prüfung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.